Die fruchtigen Chili Saucen

Vielseitig einsetzbar:

  • Rundet die Tomatensuppe, Bolognese (jegliche Tomatengerichte) fein ab

  • Chili Sauce (Scharf & feurig) eigenen sich herrlich für Gulasch oderChilli Con Carne

  • Gibt den Salaten (vor allem in der Pflaumen- und Aronia-Variante) den letzten Kick:

    • Grüner, kräftiger Salat (z.B. Rucola) mit einem leichten Essig/Öl-Dressing

    • Thunfisch, Mais und Kidneybohnen

    • Nudelsalat mit angebratenen Speckwürfeln

  • Mit Feta, Frischkäse oder Sauerrahm verrührt, einsetzbar als:

    • Dip

    • Brotaufstrich

    • Füllung zur Hähnchenbrust & Gemüse

  • Einfach ein paar Tropfen zu gedämpften Gemüse

  • Marinade: Fleisch, Fisch oder Meeresfrüchte wie gewohnt marinieren und ein paar Tropfen Chili-Soße hinzugeben.

 

Unsere Empfehlung:

  • Nudeln kochen und abtropfen lassen

  • Feta & Chili-Sauce mit der Gabel verführen und unter die fertig gekochten, noch heißen Nudeln geben

 

Die Küchengöttin empfiehlt:

  • Die FEINE, die Kräftige und die LIEBLICHE eignen sich toll zu Käse (pur genießen)

  • Die SCHARFE und die FEURIGE sind tolle Begleiter zum Würzen von Suppen, Soßen etc.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Mojo-Sauce & Chili SüßSauer Sauce: Die Kombination

  • Die beste Alternative zu gegrillten Speisen

  • Toller Begleiter zu Fondue oder Raclette

  • Perfekte Soße zu Nudel-, Kartoffel- und Reisgerichten

  • Feiner Brotaufstrich

 

 

 

                       WIR wünschen viel Spaß beim Ausprobieren!